Mein Lebensthema


Ich habe in meinem Buch "Zahlen-Mystik als spiritueller Weg" im ersten Kapitel "Mein Lebensthema offenbart sich: Die Selbstbildung des Geistes" ausführlich besprochen. Ich stelle 6 Seiten dieses Kapitels (S. 23 - 28) > hier als "Leseprobe" [1.199 KB] ein.

Mein Lebensthema als Frage meines Lebens formuliert:

"Was ist, wenn diese pädagogische Selbstbildung des menschlichen Geistes nur eine "Sonderform" der SELBST-BILDUNG des (göttlichen) GEISTES ist?
Was ist, wenn der UNIVERSELLE GEIST SICH DURCH UNS BILDET?
Was ist, wenn ALLES (uns Menschen eingeschlossen) nichts anderes ist als die SELBST-BILDUNG des universellen göttlichen GEISTES? Das Göttliche sich IN UNS erkennt? (GEIST bildet Geist, um sich selbst zu erkennen.)"


(S. 27 im Buch "Zahlenmystik", erstmals 2010 formuliert)

HEUTE spreche ich von der Selbst-Bildung der Geist-Seele.